any2

Hümmlische Konzerte

Schon seit ihrer Schulzeit stehen Friederike Kleemann (Gesang) und Andreas Breer (Gitarre) gemeinsam auf den Bühnen Norddeutschlands und bleiben dabei ihrem authentischen und emotionalen Stil treu. Das Duo fühlt sich sowohl auf kleinen als auch auf größeren Bühnen wohl: so spielten sie neben unzähligen Auftritten auf Hochzeiten und in Kneipen unter anderem als Vorband von Fury in the Slaughterhouse. Überregionale Aufmerksamkeit erreichte das Duo durch den von ihnen komponierten Projekt-Song „Unser Wunder Werder Bremen“, der u.a. im ausverkauften Weser-Stadion gespielt und zum Youtube-Hit wurde. Im Jahr 2016 entschieden sich die beiden Künstler, musikalisch neue Wege einzuschlagen und benannten ihre Band um in any2. Eine außergewöhnliche Tiefe mit eingängigen Melodien zu verbinden, schaffen nicht viele – any2 hingegen überzeugt mit genau dieser Stärke. Mit melodiösem Gitarrenspiel und kraftvollem Sologesang sowie auch mit leisen Tönen ziehen sie das Publikum in den Bann ihrer akustischen Vielfalt und lassen dabei vor allem eines im Mittelpunkt stehen: die Musik selbst.

Das Duo präsentiert Lieder aus seiner eigenen Feder in verschiedenen Facetten sowie Interpretationen diverser internationaler Songs. In den vergangenen Jahren arbeiteten Friederike und Andreas unter anderem an neuen Songs in den H.O.M.E.-Studios in Hamburg mit dem renommierten Produzenten Franz Plasa, welcher u.a. bereits mit musikalischen Größen wie Echt, Udo Lindenberg und Heinz Rudolf Kunze gearbeitet hat und betreuen in Zusammenarbeit mit der Musikschule Breer mittlerweile diverse überregionale musikalische Projekte.


Eintrittspreise:

Nichtmitglieder12,00 €
Mitglieder10,00 €
Schüler / Studenten8,00 €

Datum

Feb 18 2023

Uhrzeit

19:30

Veranstaltungsort

Heimathaus Werlte

Geschäftsstelle:

Am Pohlkamp 7, 49751 Sögel
Tel.: (05952) 1010
kulturkreis.clemenswerth@ewetel.net

Öffnungszeiten:

Mo / Fr : 10:30 - 12:30 Uhr
Mi : 16:00 - 18:00 Uhr

Die Geschäftsstelle ist während der Ferienzeit (außer Weihnachtsferien) geschlossen.


© 2022 - Kulturkreis Clemenswerth e.V  •   Datenschutz | Impressum